Robert Johnson Theorie - Lecture

Heiner Blum and Eike König invited me to talk about my work at the Robert Johnson Club as part of the RJT Series.

ROBERT JOHNSON THEORIE 10 / Karl Kliem / VIDEO / Bewegtbild für Bewegton
Produzenten wie Mouse on Mars, Alva Noto, Ryuichi Sakamoto, Jan Jelinek, Thomas Brinkmann vertrauen seinen Bildern. Karl Kliem gestaltet unter dem Namen Dienststelle Musikvideos und Live Visuals. Als Programmierer folgt er den Pfaden minimalistischer Beats und erschafft Bildwelten fern von Pools, Posen und den endlos sich wiederholenden MTW-Klischees. Die von ihm konzipierten Bühnenshows widersprechen mit spröden Bildern den bombastischen Inszenierungen der Popindustrie. In Robert Johnson Theorie 10 zeigt er uns Beispiele seiner Produktionen und skipt mit uns durch die Welt seiner Codes.
RJT 10 ist eine Kooperation mit Eike König’s After School Club.

Samstag 23.03. / pünktlich 22:00 Uhr
Robert Johnson, Nordring 131, Offenbach
Eintritt frei

Im Anschluss
Lifesaver Saturday / Gerd Janson & Thomas Hammann

https://www.facebook.com/events/445924532150018
https://www.dienststelle.de
https://www.facebook.com/pages/After-School-Club/233695710048297?fref=ts

Robert Johnson Theorie
In Kooperation mit Heiner Blum von der Offenbacher Hochschule für Gestaltung präsentiert Robert Johnson Theorie in lockerer Folge prominente, fachkundige Gäste - Soundspezialisten, Musiker, Autoren, DJs - mit Vorträgen zum Thema Clubkultur, Produktion und Rezeption elektronischer Musik.
Die Veranstaltungen finden jeweils zwei Stunden vor der normalen Cluböffnung statt und gehen dann fliessend in die Clubnacht über. Der Eintritt ist kostenlos.

23 March 2013 | Lecture | Comments

Comments are closed.

Navigation

Categories

Meta

Search

Search Dienststelle
March 2013
M T W T F S S
« Feb   May »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031